Offene NRW Senioreneinzelmeisterschaft 2012

13. Kaiserbrunnen Seniorenturnier vom 30. September bis 7. Oktober 2012

Schirmherr des Turniers ist der Bürgermeister der Stadt Brakel Herr Hermann Temme.
    
Veranstalter:    Schachbund NRW

Ausrichter:    Jürgen Kehr, SV Schneller Läufer Edertal e.V.

Teilnahmeberechtigt:   Alle Damen ab 55 Jahren (ab Jahrgang 57) und alle Herren ab 60 Jahren (ab Jahrgang 52) nach A-5, 4 der DSB Turnierordnung.

Spielort:    Hotel am Kaiserbrunnen, Brunnenallee 77,  33034 Brakel

Leitung:    Hans- Jürgen Dorn  (Seniorenreferent des Schachbunds NRW), Buscher Holzweg  110, 47802 Krefeld, Tel.:  (02151) 560642, Fax: (02151) 567757, E-Mail: juergen-dorn@t-online.de

Jürgen Kehr, Elfbuchenstr. 10, 34317 Habichtswald, Tel.: (05606) 5337408, Fax: (05606) 5337409, Mobil: (0172) 5129389,  E-Mail: kehrjuergen@t-online.de

Hauptschiedsrichter:    FIDE Schiedsrichter Jürgen Kehr

Spielmodus:   9 Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeitregelung von jeweils 2 Stunden für die ersten 40 Züge und 30 Minuten für den Rest der Partie pro Spieler und Partie.
Es wird nach den FIDE- Schachregeln gespielt. Die Startrangliste wird entsprechend einer Empfehlung der Seniorenkommission nach DWZ ermittelt. Für die Platzierung entscheiden bei Punktgleichheit die Feinwertungen in folgender Reihenfolge: Zuerst die Buchholzwertung, wobei der schlechteste Wert gestrichen wird und danach die Buchholz- Summenwertung.
Eingesetzt werden elektronische Uhren der Marke DGT Modell 2010.
Die Wartezeit gemäß Artikel 6.6 a) der FIDE- Regeln beträgt 30 Minuten nach dem Spielbeginn.
In den ersten 4 Runden werden sofern möglich keine Spieler des gleichen Vereins oder des gleichen Landesverbands gegeneinander gelost.

Auslosungsmodalitäten:   Die DWZ-Zahlen der letzten Wertungsperiode vor Turnierbeginn werden für die Ermittlung der Startrangliste genommen. Bei niederländischen Spielern ohne veröffentlichte DWZ wird die letzte verfügbare niederländische Wertungszahl als TWZ verwendet, bei anderen Teilnehmern ohne DWZ, die aktuelle ELO Zahl, sofern vorhanden.

Anmeldung:    Die Anmeldung kann schriftlich, telefonisch, per Fax  oder per E- Mail an Jürgen Kehr erfolgen. Ebenso ist eine Anmeldung auf der Internetseite http://www.Schachturniere-Brakel.de  möglich und erwünscht.
Startgeld: 40,00 €, einzuzahlen auf das Konto des Schachbunds NRW, Konto  6345252200, BLZ 441 600 14, Dortmunder Volksbank eG oder bar bei der persönlichen Anmeldung am 30. September 2012 im Spiellokal. Einzahlungen auf das genannte Konto sind bis 15. September 2012 vorzunehmen. Danach bitte Barzahlung im Spiellokal. Auf dem Einzahlungsschein sollten der Vor- und Zuname des Spielers, sowie der Verein vermerkt sein.
Titel:   Der Sieger des Turniers ist „Offener Seniorenmeister des Schachbunds NRW 2012“.

Preise:   Preisfonds mindestens 1.000,00 € (bei der Mindestteilnehmerzahl von 25 garantiert)
Platz 1 – 250,00 €,   Platz 2 – 150,00 €,   Platz 3 – 100,00 €
Nestorenpreis:   Platz 1,   Damenpreis:   Platz 1 je 100,00 €
Ratingpreise:  3 Gruppen, 1 Geldpreis 100,00€ je Gruppe.
Wichtig: Doppelpreise sind nicht möglich. Es wird der vom Wert her höhere Preis vergeben. Preise werden nur an Spieler, die bei der Siegerehrung anwesend sind, vergeben. Die Vergabe von Preisen an eventuelle Nachrücker erfolgt nach Ermessen der Turnierleitung.
Ab 60 Spielern erfolgt eine Aufstockung der Geldpreise.

Zeitplan:   Einschreibung am 30. September von 12 – 14 Uhr.
Meldungen nach 14 Uhr können nur noch für die 2. Runde berücksichtigt werden. Begrüßung der Teilnehmer ab 15 Uhr durch die Honoratioren der Stadt und des Verbandes.
Rundenplan:   
Runde 1:  30.September  2012  16 Uhr
Runden 2 bis 3:  1. Oktober – 2. Oktober 2012 jeweils 9 Uhr
Runde 4: 2. Oktober 2012 15 Uhr
Runden 5 bis 9:  3. Oktober – 7. Oktober 2012 jeweils 9 Uhr
Siegerehrung:    Am 7. Oktober 2012 ab 15:30 Uhr

Blitzturnier:    Ein offenes Blitzturnier wird als Offenes Kaiserbrunnen Senioren Blitzturnier ausgespielt. Es können nur Senioren an diesem Turnier teilnehmen. Gäste willkommen. Termin: Freitag, 5. Oktober 2012, 16:00 Uhr.

Auswertungen:    Es erfolgt eine DWZ und ELO Auswertung.

Rahmenprogramm:
Ausflüge und Besichtigungen
-    Porzellanmanufaktur Fürstenberg    www.fuerstenberg-porzellan.com
-    Schloss und Kloster Corvey    www.schloss-corvey.de

Am 3.10. findet im Turnierhotel das Herbstkonzert des Männergesangvereins Brakel statt, wozu die Turnierteilnehmer herzlich eingeladen sind.   www.mgv1868.de

Übernachtungsangebot:
Hotel am Kaiserbrunnen, Brunnenallee 77,  33034 Brakel
Telefon: (05272) 6050,  Fax: (05272) 60511
E-Mail:  info@kaiserbrunnen.de, Internet:  www.kaiserbrunnen.de
Schach- Sonderpreise beim Seniorenturnier
Übernachtung  inkl. Halbpension, Konzert und Ausflüge nach Fürstenberg/Höxter und Bad Driburg
45,- € im Doppelzimmer und 50,- € im Einzelzimmer pro Person und Nacht

Bitte Hotelbuchungen rechtzeitig vornehmen. Für die Turniere reservierte, nicht genutzte Zimmerkontingente werden zwei Wochen vor Turnierbeginn zurückgegeben

 

 
 
 
www.Seniorenschach-NRW.de